Logo
Über 25 Seminare, Workshops und informative Informationsstände warten darauf, von euch entdeckt zu werden! Damit wir alles bestmöglich planen können, bitten wir um eine vorherige Anmeldung für die Seminare und Workshops. Bitte beachtet, dass Änderungen im Programm vorbehalten sind und es zu kurzfristigen Anpassungen kommen kann.

Bioresonanz und cdVet

Referent: Cathrin Sommer
Samstag, 06.07. 10:50 - 11:20 Uhr 

Wie kombiniere ich Fachgeschäft mit Futterfleisch und Praxis? Vorstellung vom Fachgeschäft für Tiergesundheit und Ernährung in Dresden. Ebenso die Vorstellung von der Geschäftsidee und das Geschäft so wie es heute ist unter anderem in Bezug auf die cdVet Produkte.

Jetzt anmelden

Doktor, Person, Tier, Pferd, Säugetier

Fütterung von Katzen - Augen auf beim Futterkauf

Referent: Christiane Fischer
Katzenbesitzer stehen immer wieder vor der Frage: Welches Futter ist das Richtige für mein Tier?

  • Grundlagen zur Fütterung und Verdauung von Katzen werden erklärt (fütterungsbedingte Bedürfnisse)
  • Die Unterschiede der verschiedenen Futterarten werden erklärt (Trockenfuttersorten, Nassfuttersorten / Fleischdose, Selber kochen, BARFEN/Rohfütterung). 
  • Futterumstellung worauf ist bei Katzen zu achten 
  • natürliche Fütterung heißt nicht gleich aufwendig und zeitintensiv, dies wird an verschiedenen Beispielen erklärt

Jetzt anmelden

Tier, Katze, Säugetier, Haustier

Niereninsuffizienz bei Katzen

Referent: Christiane Fischer
Niereninsuffizienz ist bei Katzen inzwischen weit verbreitet. Verschiedenste Erkrankungen / Probleme, Reize, aber auch eine nicht artgerechte Fütterungsweise, können die Niere der Katze so weit schädigen, dass es zu einer akuten (plötzlichen) oder häufiger einer chronischen (langfristigen) Niereninsuffizienz kommen kann.

Jetzt anmelden

Blutegeltherapie bei Hund und Pferd

Referent: Andrea Schäfer - Tierheilpraktikerin 
Sonntag, 07.07. 11:55 - 12:25 Uhr


In diesem Vortrag lernen Sie die Geschichte der Blutegeltherapie kennen. Wir besprechen, bei welchen Krankheiten oder Symptomen eine Behandlung durch Blutegel sinnvoll sein kann. Sie bekommen hilfreiche Tipps und Anleitungen zur Durchführung einer Blutegeltherapie mit Zuhilfenahme von Bildern.

Jetzt anmelden

Der würdevolle Abschied vom treuen Wegbegleiter:

Die Feuerbestattung als Entscheidung aus Liebe

Referent: Ann-Kathrin Kemper
Sonntag, 07.07. 12:30 - 13:00 Uhr 


Ann-Kathrin Kemper, von der ROSENGARTEN-Tierbestattung referiert über die Feuerbestattung von Haustieren und Pferden und stellt darüber hinaus die Vorteile einer Vorsorge dar.

Jetzt anmelden

Einführung in die natürliche Pferdefütterung

Referent: Ina Pool
Sonntag, 07.07. 10:15 - 11:00 Uhr

In diesem Vortrag geht es auch darum, welche Vorteile die Natürliche Pferdefütterung mit sich bringt und was sonst noch für eine gesunde Fütterung wichtig ist.

Jetzt anmelden

Epigenetik beim Hund

Referent: Claudia Damrich

Warum wir die Entwicklung des Hundes im Mutterleib bereits beeinträchtigen können.

Jetzt anmelden

Erbrechen, Durchfall und Darmsanierung beim Hund

Referent: Andrea Schäfer - Tierheilpraktikerin
Samstag, 06.07. 12:05 - 13:20 Uhr

Hier bekommen Sie Infos über Auslöser dieser Symptome/ Krankheiten und Hilfestellung für den Alltag. Zudem informiere ich gerne über die Möglichkeit der Darmsanierung, ihre Vorteile und die mögliche Durchführung. Hier wird auch das Rätsel gelöst, was dreckige Ohren beim Hund mit einer Darmsanierung zu tun haben.

Jetzt anmelden

Erste Hilfe für Hunde

Referent: Vivien Menger

Wie kann ein Hundebesitzer seinem Vierbeiner helfen, wenn er/sie sich verletzt hat, was Falsches gefressen hat oder einen Unfall hatte?

Jetzt anmelden

Heute schon entgiftet?

Referent: Jessica Scherer
Sonntag, 07.07. 10:50 - 11:50 Uhr

In diesem Vortrag zeige ich euch den Ablauf der Entgiftung und wie unser Pferd das zum Glück jeden Tag ganz alleine macht. Wir sprechen über Anzeichen, wann eine Unterstützung notwendig sein kann und welche Möglichkeiten es gibt. Und wir sprechen darüber, was den Entgiftungsstoffwechsel unseres Pferdes belasten kann.

Jetzt anmelden

Natürliche Pferdefütterung - Fütterung aus Sicht des Pferdekörpers

Referent: Jessica Scherer
Samstag, 06.07. 14:45 - 15:45 Uhr

Das heutige Hauspferd entstand vor etwas 4 Millionen Jahren und hat sich seitdem in der Verdauung und den Stoffwechselabläufen nicht verändert. Betrachtet man jedoch die Pferdefütterung der vergangenen 20 Jahre, so entsteht der Eindruck, dass die Pferde niemals ohne uns überleben konnten. In diesem Vortrag betrachten wir den Lauf der Nahrung durchs Pferd und wie Nährstoffe aufgeschlossen werden. Daraus entstehen Ansprüche an eine natürliche und gesunde Pferdefütterung, die wir besprechen werden.

Jetzt anmelden

Natürliche Pferdefütterung aus tierärztlicher Sicht

Referent: Dr. Britta Beck
Samstag, 06.07. 15:50 - 16:35 Uhr

Ist es möglich, sein Pferd rein natürlich zu ernähren? Was heißt das überhaupt? Warum gibt es so viele Skeptiker? Was sagt die Wissenschaft? Und was die Praxis? Dieser Vortrag beschäftigt sich mit Mythen aus der Welt der Pferdefütterung, Herausforderungen bei der Umstellung auf den natürlichen Weg und viele Fallbeispiele aus meiner täglichen Arbeit.

Jetzt anmelden

Tierkommunikation und Bachblüten

Referent: Sandra Haas, Tierheilpraktikerin
Samstag, 06.07. 14:35 - 15:05 Uhr

Tierkommunikation eröffnet neue Wege für das Verständnis und die Interaktion mit Tieren, ob sie nun Haustiere oder Nutztiere sind. Dieser Vortrag bietet praktische Einblicke in die Anwendung von Tierkommunikation im Alltag und betont ihre Bedeutung jenseits der üblichen Körpersprache. Es ist ein einfühlsamer Austausch zwischen Mensch und Tier, der es dem Tier ermöglicht, seine Bedürfnisse und Empfindungen zu kommunizieren. Diese Form der Kommunikation trägt dazu bei, einen neuen Standard für den Umgang und die Pflege von Tieren zu etablieren.

Jetzt anmelden

Zahngesundheit beim Pferd

Referent: Dr. Britta Beck
Sonntag, 07.07. 11:05 - 11:45 Uhr

In diesem Vortrag geht es um die Routinezahnbehandlung und häufige Zahnerkrankungen. Dabei werden unter anderem folgende Fragen beantwortet: - Reicht es, den Haustierarzt bei der jährlichen Impfung kontrollieren zu lassen? - Ist eine Sedierung unbedingt notwendig? - Kann ich mein Pferd Futter-technisch unterstützen? - Wie kann ich meinem Pferd die Behandlung angenehmer machen? - Hilfe, mein Pferd hat EOTRH! Was kann ich tun?

Jetzt anmelden

Gesundheitszentrale Darm

Referent: Julia Back - Tierheilpraktikerin und Fachleitung im Labor Enterosan
Samstag, 06.07. 12:30 - 13:45 Uhr

Als zentrales Organ ist der Darm für viele wichtige Aufgaben im Körper verantwortlich. Neben der Verdauungsleistung, ist er der große Immuntrainer im Körper. Um so wichtiger, dass er gesund ist und seinen Aufgaben nachkommen kann.

Jetzt anmelden

Sicher gut versorgt - der Mineralstoffhaushalt unter der Lupe

Referent: Julia Back - Tierheilpraktikerin und Fachleitung im Labor Enterosan
Samstag, 06.07. 10:15 - 11:30 Uhr

Ein gutes Futter oder eine gute zusammengestellte Ration ist das A und O für eine ausreichende Nährstoffversorgung. Ob diese Mineralstoffe und Spurenelemente jedoch auch resorbiert werden, kann labordiagnostisch erfasst werden. Zudem können toxische Stoffe die Aufnahme von Nährstoffen beeinträchtigen. Anhand von Fallbeispielen besprechen wir verschiedene Therapieoptionen.

Jetzt anmelden

Gut gerüstet durch die Welpenzeit und Pubertät

Referent: Dunja Trebs
Samstag, 06.07. 13:25 - 13:55 Uhr

Ein Welpe kommt meist in einem Alter zwischen 8 und 12 Wochen in die Familie - das Mäulchen noch voller spitzer Milchzähne, wahnsinnig niedlich und schläft gefühlt den ganzen Tag. … und dann kommts "dicke": anspringen, alles ankauen, was ins Maul passt, Zahnwechsel, Gelände erkunden, plötzlich keine vorher gut geübten Befehle mehr befolgen, … Willkommen in de Pubertät! Wie kann ich meinen Welpen und Junghund durch diese Phasen gut begleiten? Gibt es Unterstützung aus dem Kräuterreich, die helfen können? Dies erfahren Sie in diesem Vortrag!

Jetzt anmelden

Hund, Husky, Säugetier, Haustier, Person

Atemwege - Gelenke - Pferd - Physiotherapie

Referent: Anja Raffel-Schwepe
Sonntag, 07.07. 11:50 - 12:20 Uhr

Jetzt anmelden

Über 25 Seminare, Workshops und informative Informationsstände warten darauf, von euch entdeckt zu werden! Damit wir alles bestmöglich planen können, bitten wir um eine vorherige Anmeldung für die Seminare und Workshops. Bitte beachtet, dass Änderungen im Programm vorbehalten sind und es zu kurzfristigen Anpassungen kommen kann.
Tier, Katze, Säugetier, Haustier

Fütterung von Katzen - Augen auf beim Futterkauf

Referent: Christiane Fischer
Katzenbesitzer stehen immer wieder vor der Frage: Welches Futter ist das Richtige für mein Tier?

  • Grundlagen zur Fütterung und Verdauung von Katzen werden erklärt (fütterungsbedingte Bedürfnisse)
  • Die Unterschiede der verschiedenen Futterarten werden erklärt (Trockenfuttersorten, Nassfuttersorten / Fleischdose, Selber kochen, BARFEN/Rohfütterung).
  • Futterumstellung worauf ist bei Katzen zu achten
  • natürliche Fütterung heißt nicht gleich aufwendig und zeitintensiv, dies wird an verschiedenen Beispielen erklärt

Jetzt anmelden

Niereninsuffizienz bei Katzen

Referent: Christiane Fischer
Niereninsuffizienz ist bei Katzen inzwischen weit verbreitet. Verschiedenste Erkrankungen / Probleme, Reize, aber auch eine nicht artgerechte Fütterungsweise, können die Niere der Katze so weit schädigen, dass es zu einer akuten (plötzlichen) oder häufiger einer chronischen (langfristigen) Niereninsuffizienz kommen kann.

Jetzt anmelden

Doktor, Person, Tier, Pferd, Säugetier

Bioresonanz und cdVet

Referent: Cathrin Sommer 
Samstag, 06.07. 10:50 - 11:20 Uhr 

Wie kombiniere ich Fachgeschäft mit Futterfleisch und Praxis? Vorstellung vom Fachgeschäft für Tiergesundheit und Ernährung in Dresden. Ebenso die Vorstellung von der Geschäftsidee und das Geschäft so wie es heute ist unter anderem in Bezug auf die cdVet Produkte.

Jetzt anmelden

Blutegeltherapie bei Hund und Pferd

Referent: Andrea - Tierheilpraktikerin 
Sonntag, 07.07. 11:55 - 12:25 Uhr

In diesem Vortrag lernen Sie die Geschichte der Blutegeltherapie kennen. Wir besprechen, bei welchen Krankheiten oder Symptomen eine Behandlung durch Blutegel sinnvoll sein kann. Sie bekommen hilfreiche Tipps und Anleitungen zur Durchführung einer Blutegeltherapie mit Zuhilfenahme von Bildern.

Jetzt anmelden

Der würdevolle Abschied vom treuen Wegbegleiter:

Die Feuerbestattung als Entscheidung aus Liebe

Referent: Ann-Kathrin Kemper 
Sonntag, 07.07. 12:30 - 13:00 Uhr

Ann-Kathrin Kemper, von der ROSENGARTEN-Tierbestattung referiert über die Feuerbestattung von Haustieren und Pferden und stellt darüber hinaus die Vorteile einer Vorsorge dar.

Jetzt anmelden

Einführung in die natürliche Pferdefütterung

Referent: Ina Pool
Sonntag, 07.07. 10:15 - 11:00 Uhr

In diesem Vortrag geht es auch darum, welche Vorteile die Natürliche Pferdefütterung mit sich bringt und was sonst noch für eine gesunde Fütterung wichtig ist.

Jetzt anmelden

Epigenetik beim Hund

Referent: Claudia Damrich
Samstag, 06.07. 11:30 - 12:00 Uhr

Warum wir die Entwicklung des Hundes im Mutterleib bereits beeinträchtigen können.

Jetzt anmelden

Erbrechen, Durchfall und Darmsanierung beim Hund

Referent: Andrea Schäfer - Tierheilpraktikerin
Samstag, 06.07. 12:05 - 13:20 Uhr

Hier bekommen Sie Infos über Auslöser dieser Symptome/ Krankheiten und Hilfestellung für den Alltag. Zudem informiere ich gerne über die Möglichkeit der Darmsanierung, ihre Vorteile und die mögliche Durchführung. Hier wird auch das Rätsel gelöst, was dreckige Ohren beim Hund mit einer Darmsanierung zu tun haben.

Jetzt anmelden

Erste Hilfe für Hunde

Referent: Vivien Menger

Wie kann ein Hundebesitzer seinem Vierbeiner helfen, wenn er/sie sich verletzt hat, was Falsches gefressen hat oder einen Unfall hatte?

Jetzt anmelden

Heute schon entgiftet?

Referent: Jessica Scherer
Sonntag, 07.07. 10:50 - 11:50 Uhr

In diesem Vortrag zeige ich euch den Ablauf der Entgiftung und wie unser Pferd das zum Glück jeden Tag ganz alleine macht. Wir sprechen über Anzeichen, wann eine Unterstützung notwendig sein kann und welche Möglichkeiten es gibt. Und wir sprechen darüber, was den Entgiftungsstoffwechsel unseres Pferdes belasten kann.

Jetzt anmelden

Jahresplanung Pferdethemen (Händler)

Referent: Jessica Scherer
Samstag, 06.07. 11:25 - 12:25 Uhr

Ob Fellwechsel, Anweiden oder Insektenschutz - Es gibt Themen in der Pferdewelt, die jedes Jahr wiederkehren und zu denen cdVet wertvolle Produkte bieten. Am Beispiel unseres eigenen Ladens zeige ich, wie wir solche Themen bespielen und liefere Hintergrundinformationen, damit in der Beratung die Rückfragen der Kunden beantwortet werden können.

Jetzt anmelden

Natürliche Pferdefütterung - Fütterung aus Sicht des Pferdekörpers

Referent: Jessica Scherer
Samstag, 06.07. 14:45 - 15:45 Uhr

Das heutige Hauspferd entstand vor etwas 4 Millionen Jahren und hat sich seitdem in der Verdauung und den Stoffwechselabläufen nicht verändert. Betrachtet man jedoch die Pferdefütterung der vergangenen 20 Jahre, so entsteht der Eindruck, dass die Pferde niemals ohne uns überleben konnten. In diesem Vortrag betrachten wir den Lauf der Nahrung durchs Pferd und wie Nährstoffe aufgeschlossen werden. Daraus entstehen Ansprüche an eine natürliche und gesunde Pferdefütterung, die wir besprechen werden.

Jetzt anmelden

Natürliche Pferdefütterung aus tierärztlicher Sicht

Referent: Dr. Britta Beck
Samstag, 06.07. 15:50 - 16:35 Uhr

Ist es möglich, sein Pferd rein natürlich zu ernähren? Was heißt das überhaupt? Warum gibt es so viele Skeptiker? Was sagt die Wissenschaft? Und was die Praxis? Dieser Vortrag beschäftigt sich mit Mythen aus der Welt der Pferdefütterung, Herausforderungen bei der Umstellung auf den natürlichen Weg und viele Fallbeispiele aus meiner täglichen Arbeit.

Jetzt anmelden

Tierkommunikation und Bachblüten

Referent: Sandra Haas, Tierheilpraktikerin
Samstag, 06.07. 14:35 - 15:05 Uhr

Tierkommunikation eröffnet neue Wege für das Verständnis und die Interaktion mit Tieren, ob sie nun Haustiere oder Nutztiere sind. Dieser Vortrag bietet praktische Einblicke in die Anwendung von Tierkommunikation im Alltag und betont ihre Bedeutung jenseits der üblichen Körpersprache. Es ist ein einfühlsamer Austausch zwischen Mensch und Tier, der es dem Tier ermöglicht, seine Bedürfnisse und Empfindungen zu kommunizieren. Diese Form der Kommunikation trägt dazu bei, einen neuen Standard für den Umgang und die Pflege von Tieren zu etablieren.

Jetzt anmelden

Zahngesundheit beim Pferd

Referent: Dr. Britta Beck
Sonntag, 07.07. 11:05 - 11:45 Uhr

In diesem Vortrag geht es um die Routinezahnbehandlung und häufige Zahnerkrankungen. Dabei werden unter anderem folgende Fragen beantwortet: - Reicht es, den Haustierarzt bei der jährlichen Impfung kontrollieren zu lassen? - Ist eine Sedierung unbedingt notwendig? - Kann ich mein Pferd Futter-technisch unterstützen? - Wie kann ich meinem Pferd die Behandlung angenehmer machen? - Hilfe, mein Pferd hat EOTRH! Was kann ich tun?

Jetzt anmelden

Zukunftsperspektive Tierheilpraktiker (Händler)

Referent: Sandra Haas - Tierheilpraktikerin
Samstag, 06.07. 10:15 - 10:45 Uhr

Tierheilpraktiker arbeiten niedergelassen in einer eigenen Praxis oder in einer mobilen Praxis. Sie fahren in der Regel zu den Patienten nach Hause. Dies schließt Tierheime und Ställe mit ein. Manchmal sind Tierheilpraktiker auch bei einem Tierarzt angestellt. In allen Bereichen sollte neben dem persönlichen Antrieb dem Tier und seinem Menschen zu helfen- auch die finanzielle Seite einen wichtige Rolle spielen. Wie kann ich meine Behandlung noch wirkungsvoller machen und auf lange Sicht hin dauerhaft meinen Lebensunterhalt damit bestreiten?

Jetzt anmelden