PhytoStart Pansenstarter 25 L

Zur ernährungsbedingten Unterstützung der Pansenaktivität als Grundlage für eine optimale Futteraufnahme und -verwertung von Wiederkäuern

180,83 €*

Inhalt: 25 Liter (7,23 €* / 1 Liter)

Versandfertig in 1 Tag, Lieferzeit 1-3 Tage

  • Produktvorteile
  • Zur ernährungsbedingten Unterstützung der Pansenaktivität
  • Zur Anregung der Futteraufnahme- und verwertung rund um die Kalbung
  • Reduzierung ernährungsbedingter Ursachen von Labmagenverlagerungen
  • Förderung der Grundfutterleistung bei Futterumstellungen
  • Fermentierter Pflanzenzauszug aus Wild- und Gewürzkräutern nach spezieller cdVet Rezeptur
Größe
Stk
Produktnummer: 10147
EAN: 4040056101470
Gewicht: 26.238 kg
Produktinformationen "PhytoStart Pansenstarter 25 L"

Ergänzungsfuttermittel (Flüssigkeit, fermentiert) für Wiederkäuer

Fütterungsbedingte Unterstützung der Pansenaktivität

Die Pansenaktivität ist die Grundlage für eine optimale Futteraufnahme und -verwertung bei Wiederkäuern. Insbesondere bei Hochleistungskühen können Futteraufnahme und -verwertung um die Zeit des Abkalbens beeinträchtigt sein. Daher ist es bei auch nur geringen Anzeichen von Pansenproblemen ratsam, mit PhytoStart Pansenstarter ernährungsbedingt die Pansenaktivität und somit die Futteraufnahme zu fördern. Eine bedarfsgerechte Fütterung in der Anfangsphase der Laktation kann die Grundfutterleistung sichern und fördern.

Zusammensetzung: Brennnessel, Echinacea, Hibiskus, Oregano, Pfefferminze, Stevia, Bockshornkleesamen, Spitzwegerichblätter, Süßholzwurzel, Schafgarbenkraut, Wermutkraut, Eibischwurzel, Thymian, Rhabarberwurzel, Anis, Fenchel, Himberblätter, Schlüsselblumenwurzel, Aroniabeerentrester, Hauhechelwurzel, Rosmarinblätter, Sonnenblumenblüten, Steinsalz, Zuckerrohrmelasse

Analytische Bestandteile: Rohprotein 0,2%, Rohfaser 0,2%, Rohfett 0%, Rohasche 0%, Feuchte 98,3%, Natrium 0,031%

Fütterungsempfehlung: vor und nach dem Kalben 250-500 ml pro Tier/Tag über 6-10 Tage (Drenchen im Verhältnis 4:1 mit Wasser oder mit warmem Wasser gemischt im Eimer bereitstellen)

Vor Frost und Hitze schützen!

Agrar
Das Thema „Antibiotika natürlich vermeiden“ wird immer mehr als wichtige Herausforderung und Priorität wahrgenommen. Kräuter, probiotische Mikroorganismen und ätherische Öle sind oftmals unterschätzte Mittel, die helfen können, die Notwendigkeit der Verwendung von Antibiotika zu vermindern. In der Natur nehmen Tiere oft selektiv Kräuter, Wurzeln etc. auf, die Inhaltsstoffe enthalten, welche für das Immunsystem wichtig sind. Tiere, die im Stall gehalten werden, können nicht auf Kräuter, Wurzeln und eine Vielfalt an Pflanzen zugreifen. Gerade im Bereich der natürlichen Inhaltsstoffe führen Mangelerscheinungen oftmals zu gesundheitlichen Problemen bzw. Empfindlichkeiten, die auf natürliche Weise und ursachenbezogen vermindert werden können. Deshalb bietet cdVet Agrar spezielle Produkte, die genau auf die Bedürfnisse landwirtschaftlicher Nutztiere abgestimmt sind.
Hersteller Webseite