MortellaroVet Pulver 25kg

Keimverdrängung durch Ausbringung im Stall - Verdrängung von Mortellaro Brutstätten

106,51 €*

Inhalt: 25 Kilogramm (4,26 €* / 1 Kilogramm)

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

  • Produktvorteile
  • Unterstützt die Senkung des Keimdruckes pathogener Erreger (u. a. Mortellaro) im Stall
  • Trägt zur Bindung von Ammoniak bei
  • Kann Hautreizungen vermindern und gesunde Klauen fördern
  • Unterstützt bei der Beseitigung feuchter Fäulnisbereiche
  • Unterstützt den natürlichen Kompostierungsprozess und fördert dadurch die Rotte von Gülle und Mist
Stk
Produktnummer: 534
EAN: 4040056005341
Gewicht: 25.001 kg
Produktinformationen "MortellaroVet Pulver 25kg"

Hauptursache von Mortellaro sind anaerobe Abbauprozesse (Fäulnis), die in Mist und Gülle stattfinden. MortellaroVet Pulver wirkt dem entgegen, indem es den natürlichen Kompostierungsprozess einleitet, der die aerobe Rotte fördert und dadurch folgende Vorteile bringt:

- Verdrängung von pathogenen Keimen

- Bindung von Ammoniak

- Verminderung der Hautreizung

- Beseitigung feuchter Fäulnisbereiche wie auch Mortellaro Brutstätten

- Senkung des Keimdruckes

- Rotte von Mist und Gülle

- leistungsfähige Tiere

- Gesunde Klauen

- Stabile Milchleistung

- Intakte Fruchtbarkeit

Bei trockener Lagerung unbegrenzt haltbar.

Zusammensetzung: Spezialtonerden,Humus, Diatomeenerde, Gesteinsmehl, Milchsäurebakterien

Anwendungsempfehlung: Startphase täglich 100g pro Liegefläche (hinterer Bereich) einstreuen; auch die Laufflächen nach Bedarf behandeln. Nach der Startphase können die Aufwandmengen reduziert werden.

Trocken lagern und vor Kälte schützen!

Besondere Bedürfnisse: Mortellaro, Bewegungsapparat
Ernährungsprofil: Probiotisch, Ohne Zusätze
Inhaltsstoffe: Milch, Tonerde, Humus, Diatomeenerde, Gesteinsmehl
Lebensphase: Junior, Adult, Senior
Produktart: Pflege & Hygiene
Produktform: Pulver
Tierart: Esel, Schafe, Kühe
Agrar
Das Thema „Antibiotika natürlich vermeiden“ wird immer mehr als wichtige Herausforderung und Priorität wahrgenommen. Kräuter, probiotische Mikroorganismen und ätherische Öle sind oftmals unterschätzte Mittel, die helfen können, die Notwendigkeit der Verwendung von Antibiotika zu vermindern. In der Natur nehmen Tiere oft selektiv Kräuter, Wurzeln etc. auf, die Inhaltsstoffe enthalten, welche für das Immunsystem wichtig sind. Tiere, die im Stall gehalten werden, können nicht auf Kräuter, Wurzeln und eine Vielfalt an Pflanzen zugreifen. Gerade im Bereich der natürlichen Inhaltsstoffe führen Mangelerscheinungen oftmals zu gesundheitlichen Problemen bzw. Empfindlichkeiten, die auf natürliche Weise und ursachenbezogen vermindert werden können. Deshalb bietet cdVet Agrar spezielle Produkte, die genau auf die Bedürfnisse landwirtschaftlicher Nutztiere abgestimmt sind.
Hersteller Webseite